50-Plus-WG auf Usedom

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch im Alter aktiv zu sein – wir wollen der Gesellschaft etwas zurück geben, was sehr vielschichtig erfolgen kann: das fängt bei der Lebens- und Berufserfahrung der einzelnen Mitbewohner an und hört bei dem erarbeiteten Wohlstand auf (wobei „Wohlstand“ nicht mit „Reichtum“ gleichzusetzen ist).

So wollen wir uns insbesondere für soziale Belange und den Naturschutz engagieren.

Hier engagieren wir uns persönlich:

Stiftung Perspektive Usedom                            
NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.      
Wehner & Pasch Foundation for African Children's Education
 

Wir unterstützen:
a. Soziale Belange
Lebensherbst e.V.                                                      
Plan International Deutschland e.V.                 
Förderverein Dat Görenhus e.V. für Grundschule und Kita der Stadt Usedom


b. Naturschutz
Greenpeace e.V.                                               
Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.       

 

und andere gemeinnützige Organisationen.

Perspektive Usedom